Händeschütteln, Symbol für Vermittlung, Verständigung, Schlichtung, Vertragsabschluss

Vermittlung

Vermittlung durch die Rechtsanwaltskammer

Die Rechtsanwaltskammer Freiburg vermittelt auf Antrag von Bürgern auch zwischen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten und ihren Mandantinnen und Mandanten. Das Verfahren ist kostenlos und findet auf schriftlichen Antrag statt, ohne Ihre Unterschrift sind Mitglieder nicht zur Mitwirkung verpflichtet.

Das Verfahren ist in der Regel langsamer als das Verfahren vor der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, welches auch eine weitergehende Überprüfung des Sachverhalts ermöglicht, da die Schlichtungspersonen bei der Schlichtungsstelle von der Rechtsanwaltskammer Freiburg unabhängig sind, während Vermittlungspersonen der Rechtsanwaltskammer Freiburg dem Vorstand angehören, bzw. angestellt in der Geschäftsführung arbeiten.

Wir haben Ablauf und Umfang des Vermittlungsverfahrens in einem Hinweisblatt zusammengefasst.

Die Alternative: Schlichtungsstelle

Meist schneller als das rein ehrenamtliche Vermittlungsverfahren bei der Rechtsanwaltskammer ist ein Schlichtungsverfahren vor der Schlichtungsstelle für Mandantinnen und Mandanten / Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Berlin. Auch dieses Verfahren ist kostenlos und findet schriftlich / textlich statt. Bei der Schlichtungsstelle aber werden die Schlichtungsvorschläge von angestellten Volljuristen erarbeitet, was die Verfahren beschleunigt.

Ein weiterer Vorteil der Schlichtung: Es wird kein Mitglied des Vorstandes der RAK Freiburg tätig; der Vorstand muss  unter Umständen in einem nachfolgenden gerichtlichen Verfahren ein Gutachten erstellen.

Sie können einen Online-Schlichtungsantrag stellen.

Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft

Wichtiger Hinweis

Die Vermittlung unterbricht keine laufenden Fristen in gerichtlichen Auseinandersetzungen. Sie können daher Nachteile erleiden, wenn Sie sich allein auf das laufende Vermittlungsverfahren verlassen.

Schädigung ohne Versicherungsschutz?

Alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Deutschland sind zwingend haftpflichtversichert. Versicherungen treten allerdings nicht ein, wenn Schäden nicht durch Fehler, sondern infolge vorsätzlicher Schädigung eintreten. Auch für diese seltenen Fälle aber hat der Vorstand der Rechtsanwaltskammer Freiburg Vorkehrungen getroffen, die zumindest in Fällen wirtschaftlicher Härte helfen können. Wir verweisen auf den Vertrauensschadenfonds.

Vertrauensschadenfonds

Logo RAKtuell mit Podcast-Mikrofon und Sticker "Aktualisiert!"

Werbung | Kanzlei | Kammerwesen | Berufspflichten | Allgemeine Nachrichten | Berufsrecht | Rechtspolitik

Veröffentlicht am

Abschiebehaft – Rechtsanspruch auf Beistand

Rückführungsverbesserungsgesetz begründet Rechtsanspruch auf anwaltliche Unterstützung in Abschiebehaft – neue Internetseite.

Diagramme auf Tabletbildschirm mit Podcast-Mikrofon und Sticker "Aktualisiert!"

Stellenanzeige | Kanzlei | Kammerwesen | Anwaltsgesellschaftsrecht | Allgemeine Nachrichten | beA | Berufsrecht | Statistik

Veröffentlicht am

Statistik zum Jahreswechsel 2023/2024

Mitgliederzuwachs dank BRAO-Reform / 6.000 Rechtsgebietseintragungen / 1.800 Mitglieder registriert

Symbolbild "Treffer" Pfeil trifft leuchtenden Würfel

Kanzlei | Kammerwesen | Rechtsreferendare | Studierende | Berufspflichten | Berufsrecht

Veröffentlicht am

Berufsrecht nach § 43f BRAO (RA Martin W. Huff)

Berufsrecht bei der RAK Freiburg zum Sonderpreis! Nicht 499,- €, 350,- € oder 250,- €, sondern nur 150,- €!